alles cheater ;-)

XMAS

Hi!

Jo, das ist ja auch nichts wirklich Neues, dass die Grafikkartenhersteller durch Treiberoptimierungen in Benchmarks bessere Ergebnisse erzeugen. Und da haben sie alle Dreck am Stecken. Da kann man nur auf die Aufmerksamkeit der Benchmarkhersteller und entsrpechende Patches hoffen. Aber diese Patches werden dann sicher mit dem naechsten Treiberupdate auch wieder ausgehebelt. Naja, der ewige Kreis eben. Genau wie bei den Yockcheatereien.

cu FJ

Nvidia behauptet, Futuremark laesst sie absichtlich alt aussehen, weil sie die zusammenarbeit gekuendigt haben. ausserdem behaupted nvidia seit einiger zeit, dass 3DMark2003 sowieso keine relevanz fuer die real-world-performance habe.

andererseits scheint es so, als dass nvidia den kameraweg in den treibern hart kodiert hat, den benchmark erkennt, und einige berechnungen, die man eh nicht sieht, einfach weg laesst. das ist natuerlich keine ‘optimierung’, da dies in echten spielen, wo der kameraweg nicht von vornherein feststeht, nicht moeglich ist.

man kann hier spekulieren wie man will, aber fuer mich schaut es so aus, als ob sich beide firmen gegenseitig die glaubwuerdigkeit nehmen wollten. wer wirklich schuld daran hat, wird man sehen.

[spekulation] mein tip: Nvidia ist der bad guy [/spekulation]