Altes T-DSL Modem

Sodela lieber Hardware-Götter.

Habe gerade in weniger vertrauenswürdigen Quellen gelesen, dass
die alten T-DSL Modems nicht unbedingt an einem neu beauftragten
T-DSL Anschluss funktionieren müssen.

Angeblich stellt die Telekom gerade irgendwas um und somit kann man mit so ner alten Gurke fies in die Röhre schauen.

Was ist da dran? Hab nichts gescheites darüber gefunden.

Hallo,

die Information ist richtig, wurde mir von der Telekom bestaetigt. “Alte” Orckid-Modems (so wie meines, das ich 1999 bekommen habe) kommen mit “neuen” Siemens-Vermittlungsstellen nicht zurecht, da sie nicht UR2 sprechen, was auch immer UR2 sein soll. Egal, Fakt ist, dass man zum Beispiel im Falle eines Umzuges eventuell sein altes Modem nicht mehr verwenden kann. Gibt’s aber kostenlos getauscht gegen ein neues Siemens-Modem, wenn man nur lange genug bei der Hotline bettelt. An sich gehoert das Modem ja seit Anfang 2002 jedem selber, also muesste man’s an sich ja auch aus der eigenen Tasche ersetzen.

Roi

BTW: Qualitaetsunterschiede was Geschwindigkeit oder aehnliches anbelangt gibt es uebrigens nicht. Ok, die Sync-LED des Siemens-Modems kann im Fehlerfall schick rot leuchten (beim Orckid-Modem leuchtet sie halt nicht mehr), das spart einem einigen Aerger mit der Hotline… “Kann nicht sein, dass Ihre LED nicht rot leuchten kann…”

Achje, das muessen aber dann schon ganz alte Teile sein.
Ich hab 2000 ein Siemens bekommen, das schoen rot leuchten kann (es aber zum Glueck nur sehr selten wirklich gemacht hat).

War schon gerade dabei, mir Sorgen zu machen, dass ich ein “altes” haette.

Beorn

hehe, hab damals auch schon das siemens bekommen.
bei master hat das rote lämpchen übrigens noch nie aufgehört zu leuchten, im ernst. :wink:

Hi,

noch was zu dem Thema:

Zieht man mit der Telekom um kostet das 75 Euro. In meinem Fall heisst das, dass ich einen ISDN-xxl inkl DSL und Flat innerhalb von Stuttgart umziehe und dafuer 74,95 Euro zahlen muss. Habe mich bei der Hotline erkundigt und bestaetigt bekommt, dass seit ein bis zwei Monaten diese Regelung aktiv ist. UUUNGLAUBLICH!

Naja, macht den anstehenden Wechsel zu Arcor fuer mich sehr easy, ausserdem behalte ich das neue DSL-Modem der Telekom auch ohne schlechtes Gewissen.

Hi!

Ja was erwartest Du auch von der Telekom? Die Penner haben ja sogar unsere Kuendigung der Flat eben mal so uebersehen. Ach ne, das war ja T-Online. Naja, irgendwie sind die ja alle rosa schwule Idioten. Sobald ich die Wahl habe, kommt bei mir auch Arcor ins Haus. Die Telefonkosten steigen dadruch minimal im Vergleich zu echtem Call by Call. Das haben wir ja schonmal alles durchdiskutiert. Gibt es denn in Moehringen Arcor oder Q-DSL? Naja, sollte eigentlich.

cu FJ

Hi!

In Moehringen gibt es scheinbar Arcor, allerdings sind momentan keine Ports (fuer Arcor) frei. Deswegen der Tip von Arcor: Mit der Telekom umziehen, dann bekommt man einen Port (fuer mich ist wohl nun auch einer reserviert) und dann wenn der Umzug vorbei ist zu Arcor wechseln.

Roi

Find ich eigentlich ne Sauerei dass Arcor das auf die Telekom abwälzt.
“Ziehen sie mal schön mit denen um und danach schalten wir sie dann bequem auf unser System um”!

Das kanns einfach nicht sein.

Wann kommt eigentlich meine 1500er flat verdammt!?!

Hi Killa!

Stimmt schon, die Telekom ist aber auch nicht besser, siehe oben. Greift 75 Euro fuer nen Umzug ab und blockiert den anderen Telekommunikationsfirmen die Ports. Wie soll denn Arcor fuer mich denn nen DSL-Port bekommen als so, wie sie’s mir vorgeschlagen haben?

Roi

Jo, die grossen Anbieter tun sich da nicht viel.

So ist ja auch die Telekom dran Schuld, dass bei Arcor Anschluessen Call by Call nicht geht, nicht etwa Arcor selbst.

Naja, Drecks Ex-aber-immer-noch-quasi-Monopolisten.

Beorn

Hallole,

da zieht man mit der Telekom um und alles klappt? Unfassbar. Mir heute passiert! Mein kompletter Anschluss (ISDN-xxl, T-DSL) wurde innerhalb von Stuttgart umgezogen und alles hat geklappt. Sogar die Nummer meiner Freundin ist ohne viel Diskussion auf meinen Anschluss als zusaetzliche MSN aufgeschalten worden. Wow, haette ich nicht gedacht, dass alles wie angekuendigt laeuft, ganz ohne nachzutriggern… Ok, fuer 75 Euro Umzugsgebuehr muesste man das ja auch ohne sich tierisch zu freuen erwarten koennen.

Roi

heyheyhey…bist mit maren zusammengezogen? viel glück ihr beiden! und lass dich net vom zocken abhalten!

laesst der pantoffelheld sich doch schon :wink:

Hi Matt und Schulter!

Das Problem mit Yocken war die letzten Wochen oder Monate eher, dass das Internet und meine Rechner oft da war, wo ich nicht war. Das ist jetzt anders, insofern… :slight_smile: Wobei ich jetzt erstmal gucken muss, dass die Wohnung nicht aussieht wie nach nem HE-Wurf.

Roi

HE’s gibt’s aber nicht in Quake. Oder beabsichtigst du, auch bei CS ein Stelldichein zu geben?

Hi!

HE’s gibt’s aber nicht in Quake. Oder beabsichtigst du, auch bei CS ein Stelldichein zu geben?

Ne, muss nicht sein im Moment, wobei es mich ab und zu schon wieder juckt. Hab seit Dezember 2001 kein CS mehr geyockt. Quake kann mehr.

Roi