Casemodding :-)

Hallo Hardwae-Tüftler,
heute habe ich mal wieder ein Anliegen, bei dessen Lösung ich mir Eure Hilfe erbitte :wink:

Ich möchte mein Case ein wenig verschönern, jedoch treten schon bei meiner jetzigen Planung enorme Fragen auf.

Hier mal die Liste der Dinge, die ich gerne hätte:

  • Lauflicht in eine der leeren 5 1/4" Abdeckungen
  • Window
  • Kaltkathode im Inneren
  • Ein bis zwei Gehäuselüfter

Ich werde mal mein bisheriges Wissen zu den einzelnen Sachen hier niederschreiben und danach die Fragen.

Lauflicht:
Das Lauflicht zu basteln wird nicht so schwierig sein, da ich wohl ein wenig mit nem Lötkolben umgehen kann. Ausserdem habe ich eine gute Anleitung zugesteckt bekommen Anleitung. Wenn alle Stricke reissen, habe ich in meinem Bekanntenkreis noch ein paar Elektriker :wink:

Nun die Fragen:
Wie schliesse ich das dumme Lauflicht an den Strom an?? Am liebsten wäre mir ja ein Batterie-Betrieb. Das Dingen soll ja nicht ewig laufen sondern nur ab und an. Auf der anderen Seite wäre ein Anschluss an das Netzteil schon ganz schön. Aber welches Kabel ist das richtige?? Da hängen so viele und ich weiss gerade mal welches für die HDD/CD- Komponenten ist bzw. für FLOPPY. Kann ich da etwa einfach ein solches Kabel nehmen?

Window:
Ok das Window möchte ich recht einfach halten. Ich werde mir wohl ein Symbol aussuchen das mich anspricht und dieses dann mit Stich-/ und Kreissäge aus dem Blech trennen. Als Abdeckung nehme ich dann Plexiglas. Bis dahin alles kein Problem, aber wie bekomme ich das Plexigals am besten am Gehäuse befestigt? Einfach mit ner Heißklebepistole?
Da das Symbol wohl aus mehreren “Teilen” besteht wird ein Windokit nicht das richtige sein. Ausserdem wird auch ein Dichtungsring nicht das richtige in diesem Fall sein. Also muss ich das “Window” schon dicht bekommen, aber ohne Gummiring.

Kaltkathode
Die stellt nun wirklich kein Problem dar, da sie als feritges Set geliefert wird und einfach an ein 12Volt-Anschluss kommt. Kaltkathode

Gehäuselüfter
Von denen möchte ich gerne zwei einbauen. Der eine soll in die obere Abdeckung eingelassen werden (aus dem Case saugen), der andere soll unter dem Netzeil und neben der CPU angebracht werden (ins Case saugen und somit das Netzteil und CPU mit “kühler” Luft versorgen). Der Kreislauf wäre dann auch gegeben.
Zu diesem Thema habe ich die meisten Fragen.
Mein MoBo hat nur einen Lüfteranschluss. Damit wäre die Frage klar. Wie bekomme ich zwei Lüfter zum laufen?
Muss ich mir dann so eine ultra teure “Fan-Controller-Einhaeit” anschaffen oder reicht es die einfach anzuschliessen (wenn überhaupt zwei anzuschliessen sind)
Die nächste Frage wäre dann, wie ich den einen zum saugen und den anderen zum blasen bekomme!? Einfach umdrehen? Oder muss ich doch die Stromzufuhr ändern, um eine umgekehrte Drehwirkung zu erhalten?
Die nächste Frage dreht (was ein nettes Wortspiel :wink: ) sich dann um die Lüfterauswahl. Der obere “Sauger” soll einfach nur schön aussehen, da man ihn später auch wirklich sieht. Daher habe ich mir zwei “schöne” ausgesucht:
Antec
Akasa
Hier wird meine Wahl wohl auf den “Akasa” fallen, da er leiser, günstiger usw. ist. Der “Antec” gefällt mir von der Optik ein wenig besser, hat aber nicht so viel “praktische” Voteile.
Der untere “Bläser” soll ein Enermax 80er werden. Naja da gibts nimmer viel zu sagen, er soll halt nur blasen.
Nun noch ne Frage zu den Poti an den Lüftern. Bleiben die im Gehäuse oder kann man die aussen auch irgendwo “antackern” ?

Und nun noch eine “Zukunfts”-Frage. Wie ist das mit einem dritten Lüfter? Vll möchte ich noch in naher Zukunft einen dritten Lüfter einbauen der über die PCI-Karten blässt. Diese Frage nimmt Bezug auf die erste “kann ich mehrere Lüfter anschliessen?”.

OK, das war es eigentlich. Wenn jemand mit solchen “Operationen” am PC schon Erfahrungen gemacht hat, wäre ich sehr glücklich, wenn man sie mit mir teilen würde.

@Kohl (dem ja “form follows function” über alles geht):
Die Funktionen meines Rechners sind alle in Ordnung. Die zusätzlichen Kühler helfen ein wenig nach, der Rest ist einfach nur Spass :wink:

da würde ich roi mal fragen: der bohrt doch immer löcher in sein case, stopft lichterketten rein und klebt plexiglas drauf … danach glotzt er, wie schön die lämpchen blinken …

mein Tipp :bulb: : Waschmaschine öffnen - Schmutzwäsche rein - Lichterkette hinterher werfen (90°) und hohl draufstarren :flushed: : so spart man sich zumindest das Löcherboren und wiederzukleben und schön blinken tuts auch!

Interessant wäre auch: Gehäsefugen mit Silikon abdichten. Mehrere Schaufenster reinfräsen, Dann das Gehäuse mit Wasser und Lametta füllen - schütteln. Schon hat man den Schönsten moddingrechner.

Also für mich ist das nix: da muss ich Kohl mal rechtgeben mit dem FFF geseiber: In meinen rechner kommt sowas nicht rein.

Ok mal Abgesehn davon, ob es jemandem gefällt oder nicht, die Lüfter sind ja nun nicht wirklich modding (bis auf den Akasa :wink: ). Die dienen Ausschlislich der Temp reglung in meinem Tower. Vll kannst Du mir ja da ein paar Tipps geben :smiley: Über den Rest müssen sich ja nicht alle gedanken machen.

@ Roi:
Also dann schiess mal los :smiley:

Hi!

beim casemodding kann ich dir nicht helfen. wenn du noch was geschmackloseres suchst: http://www.mattig.de/Galerie.htm :laughing:

zu den lueftern:

der andere soll unter dem Netzeil und neben der CPU angebracht werden (ins Case saugen und somit das Netzteil und CPU mit “kühler” Luft versorgen).

BAD IDEA! fast alle netzteile haben unten einen luefter, der luft absaugt und ins netzteil blaest. wenn du direkt darunter einen luefter baust, der luft reinblaest, dann saugt das netzteil die frisch eingeblasene luft durch das netzteil wieder raus, d.h. du kreirst einen luftstrom, der direkt vom neuen luefter ins netzteil geht und somit das netzteil davon abhaelt, echte abwaerme ausdem PC zu leiten. der luefter unterm netzteil muss daher immer luft absaugen

cu,
Dr.HelmutKohl

ieeeh der TT sieht ja total fies aus !

@ Kohl:
Ich habe da keinen Lüfter am Netzteil, also auch kein Problem. Aber eine Antwort auf meine Fragen zu den Lüftern habe ich immer noch net :slightly_frowning_face:
Und was der Link zu den dummen Proll-Karren soll weiss ich auch nicht :wink:

Und was der Link zu den dummen Proll-Karren soll weiss ich auch nicht

das war hoffentlich spass von dir. ansonsten: denk noch mal nach. wenns dann nicht ‘klick’ macht, geb ich dir einen tip: wo ist der unterschied zwischen jemand, der plastikteile an sein auto klebt und dem, der sein case modded?

Ich habe da keinen Lüfter am Netzteil, also auch kein Problem

MEIN GOTT WALTHER! du hast keinen luefter AM netzteil sonder IM netzteil. soweit ich weiss (ich koennte mich irren, aber ich glaube das gelesen zu haben) schreibt der ATX-standard vor, dass das netzteil die abwaerme des rechners ueber einen luefter an der netzteilunterseite (d.h. richtung boden zeigend) abfuehren muss. die abwaerme vom computer wird also dazu benutzt, das netzteil zu kuehlen. so schlaegt man drei fliegen mit einer klappe, d.h. man kuehlt das netzteil und den rechner, und das ganze zu niedrigen herstellungskosten.

haste jetzt kapiert, mann?

Hi, zu Lüftern:

Falsch. Der hintere sollte raussaugen (unterm NT, über der CPU sozusagen) und vorne einer reinblasen, am besten unten.

Nein, musst du nicht. Einfach ans Netzteil anschliessen. Glaube aber dann kann die Drehzahl der Lüfter nicht überwacht werden.

Einfach umdrehen. :flushed:

Deine Entscheidung. Ich hab Enermax drehzahlgeregelte. Sehen gut aus und sind recht leise (Kommt halt auf die Drehzahl an).
Bei den Poti kannste einfach ein Loch ins Gehäuse bohren und dann rein damit.

Sollte im Prinzip kein Prob sein. Schau mal wieviele Anschlüsse am NT noch frei sind. (Diese Stecker die z.B. die Festplatte mit Strom versorgen)

Hoffe das stimmt jetzt soweit.
mfG

das war hoffentlich spass von dir. ansonsten: denk noch mal nach. wenns dann nicht ‘klick’ macht, geb ich dir einen tip: wo ist der unterschied zwischen jemand, der plastikteile an sein auto klebt und dem, der sein case modded?

Der Unterschied liegt darin das man mit dem Rechner nicht durch die City
fährt um Weiber anzumachen - sondern das man ein hässliches Stück Technik das in der Wohnung steht schöner macht.

95% der PC-Hardware ist doch einfach POTTHÄSSLICH
ich finde es total normal daran was zu ändern.
Nicht jeder hat ein Extrazimmer in dem er die Kiste verstecken kann.

Wenn ihr für sowas kein Geld ausgeben wollt dann lasst es eben (manche könnten es zB in den Clan-Jahresbeitrag investieren) ich finds geil!

@ Madball: In meinem Gehäuse saugen vorne 3 Lüfter rein und hinten
blasen 2 Lüfter und das Netzteil die Wärme raus - so muss das sein.
Das Plexi kannst du natürlich kleben, vor allem wenn man die Klebestelle nacher eh nicht sieht.
Zusätzliche Lüfter lassen sich ganz einfach über Adapter an “normale” Stromanschlüsse (wie für Festplatten etc.) anschliessen.
Bei meinen Papst-Lüftern sind diese Adapter schon fest am Lüfter dran -
da braucht man keinen Anschluss am Mobo.
Die Potis lässt man normal drin - da dreht man eh selten dran
vielleicht mal beim Übergang zwischen kalter und warmer Jahreszeit.

so long

Modbee

Danke an Bee und Candy, das hat mir alles sehr geholfen. Morgen kommt auch noch ein Bekannter vorbei, der auch schon ein wenig an seinem Case gebastelt hat. Der wird mir dann den “Rest” geben :wink:

Und Kohl, der Smile hinter dem Satz “Wo ist der Bezug zu den Prollkarren?” war ein :wink: Ich habe den Bezug schon verstanden. Aber Bee hat das schon schön gesagt. Ich möchte einfach ein wenig Farbe in das triste “Beige” bringen. Mehr nicht. Die Lüfter haben auch noch einen praktischen Vorteil —> sie kühlen. Wenn sie auch noch schön aussehen und ihre Pflicht des Kühlens schaffen…mein Gott, dass ist doch dann genial.

Wenn ich mit dem “modden” fertig bin, dann schicke ich Dir mal ein paar Bilder Killa :smiley:

P.S. Die LED-Sache habe ich schon wieder abgesagt, ist mir nach längerer Überlegung doch zu “Kitschich”. Dafür werde ich nun mein Gehäuse lackierrn :smiley:

So hi,

viele Tips kann ich nicht geben, habe schlicht und ergreifend ein Window-Kit plus soundsensitive Neonroehre bei Listan gekauft, eine Seitenwand mit einem Loch versehen und das Windows Kit eingepasst. Dann die Neonroehre dahinter gelegt bzw gestellt und fertig. Wie das aussieht, siehe ConCarne-Gallery.

Ein wirkliches Problem ist es, das Plexiglas ins gefraeste Loch zu bekommen, da ist viel Fummelei gefragt. Irgendwann klappt es dann, ist wie mit allem… :slight_smile:

Zum Thema Luefter: Immer gucken, dass im Gehaeuse ein Luftfluss entsteht, wie oben schon erwaehnt. Bringt also nichts, wenn sich die Wirkung wieder aufhebt. Zu empfehlen ist es, die Lueftungsgitter abzumachen, stoert nur den Luftstrom und macht Laerm. Dann halt aufpassen wegen Reinlanggefahr, ich hab mir da schon zweimal den halben Finger abgehobelt, einmal ist sogar ein Blatt vom Luefter abgekracht. :frowning:

Bei mir im Gehaeuse sorgen 12 kleine Festplattenluefter und ein “normaler” Luefter fuer den Luftstrom von vorne nach hinten, hinten wird das ganze dann von 2 grossen Lueftern nach aussen transportiert. Ist laut, funktioniert aber an sich ganz gut.



Genau so sehe ich das auch. Mir macht’s Spass, ausserdem steht die Kiste aus Ermangelung eines weiteren Zimmers mitten im Wohnzimmer. Wenn jemand dafuer kein Geld ausgeben will und/oder die Kiste eh irgendwo unterm Schreibtisch vergammelt, gut so, hab ich kein Problem mit.

Noddi, schoen (und mal abgesehen davon laengst ueberfaellig) faende ich’s, wenn Du mit Deinem unmodded Rechner mal endlich die Ueberweisung fuer die Jahresbeitrage der letzten zwei Jahre klar machen wuerdest.

Roi

Der Unterschied liegt darin das man mit dem Rechner nicht durch die City
fährt um Weiber anzumachen - sondern das man ein hässliches Stück Technik das in der Wohnung steht schöner macht.

die behauptung, autos wuerden deshalb verspoilert, um weiber anzumachen, ist lustig. wenn das echt einer deshalb macht… muahuahua! :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

nun, ueber das ‘schoener machen’ laesst sich nicht streiten - geschmaecker sind einfach unterschliedlich.
aber meine meinung ist, dass es durchaus cool gestylte gehaeuse gibt, z.b. aus gebuersteten aluminium von lian li oder auch einfach etwas cooler designte kisten im unteren preissegment.

aber fenster, LEDs, roehren und solcher firlefanz kommt doch eher ganz anders rueber, oder? da ist ein vergleich mit der spoilerfraktion nicht aus der luft gegriffen, finde ich, zumindest was eines betrifft: vorher hat es meist besser ausgesehen… :wink:

trotzdem viel spass beim schrauben & segen,
Dr.HelmutKohl

Waaaaagh!

http://home.stadt-geyer.de/g-p/terracon/Casemod/NEUE/drache%202.jpg

Ich glaub’ es geht los. Das Motiv ist selber “rein-gedremelt”… Alles fit?

So der grobe Teil des Mods ist nun fertig. Soll heissen:
-Das window ist drinn
-Das Suckhole ebenfalls
-ausserdem strahlt mein PC nun blau :wink:

Jedoch müssen noch ein paar Schönheitskorrekturen gemacht werden. Zum einen muss das Gehäuse nun noch lackiert werden und sowas ähnliches wie ein Dichtungsring um das Window gesetzt werden (soll nicht wirklich dichten, sondern nur die unschönen Kanten abdecken :wink: ).
Bis jetzt sieht das ganze aber schon sehr nett aus.
Wer wissen will wie… ich denke morgen wird es wohl ein paar Bilder meines bisherigen Treibens geben, spätestens Sonntag.
Bis dahin

edit:
Hier gibts die ersten Bilder :wink:

Und hier mal was richtig krasses für zwischendurch :wink:
Hier wollte doch auch mal jemand einen Rechner nur für MP3s?! Dann ist hier die richtige Anleitung :smiley:

Wo ist die Anleitung geblieben?

SEHR geil gemacht Madball - Respekt!
Da kann Roi aber sauber einpacken dagegen :wink:

weiter so und immer Bilder an die Sonne!

Du musst auf den “next”-Button klicken…dann kommt auf 9 Seiten die Anleitung :smiley:

Hi!

Altobelli ist das Ding mal geil! Sowas aehnliches gab es auch mal als Kit zum selber bauen. War nen Linuxrechner in so ner Art CD-Player Gehaeuse. Aber das Teil hier kann wesentlich mehr. Fett!

cu FJ

kranke menschen gibts schon oder?

Junge Junge! Das Teil kann echt mal alles! Wahnsinn. Auf was fuer Ideen die Leute kommen…

das macht echt mal ne Menge her im Wohnzimmer.

Aber war ja auch klar. Dann natuerlich noch ein Bild vom FETTEN 16.9 Fernseher mit dabei :wink:

Schoen zu sehen, dass noch jemand das Alpine Skin verwendet und es auch genauso aufbaut… lustig :sunglasses:

Beorn