De_Sampa

Ich habe ein Problem mit dieser Map…
Habe sie mir mittlerweile wohl 10 mal runtergeladen, von unterschiedlichen Anbietern versteht sich, dennoch will er, wenn ich connecte, eine Datei Namens ops.wav runterladen und das dauert länger, als die map läuft :flushed:
Kann mir entweder jemand sagen woran das liegt, oder wo ich die “richtige” Version dieser map bekomme :question:

Hab gerade mal geschaut. Eine ops.wav habe ich nicht und die map läuft einwandfrei. Hmm.
Woher ich sie gesaugt habe weiss ich nimmer, wahrscheinlich wie immer gegooglet.

Hab gerade mal gesucht. Versuch es mal hiermit:

unter maps Sao Paulo

Mataleone hat sie kreiert. Müsste also original sein.

Also hier die Fakten:

  • Das Map Paket de_sampa enthält keine ops.wav
  • Die Map de_sampa braucht keine ops.wav
  • Mein Halflife-Ordner enthält keine ops.wav
  • Bei mir läuft die Map einwandfrei.
  • Es erscheint eine Anzeige beim Laden der Map, die angeblich ops.wav downloaden will; diese Anzeige ist überflüssig, da nichts dabei passiert.

Das kann ja sein, nur tut sich einfach nix, erst wenn eine andere Map kommt macht er weiter :slightly_frowning_face:

Ich hab mir die Map nach dem sie rauskam von counter-strike.de gezogen und sie läuft seit dem einwandfrei…

hab das gleiche problem… hab diverse quellen genutzt :

daddeln.com usw usw… tut sich aber rein gar nix… :slightly_frowning_face:

die war doch im mappack bei klaus dabei. bei mir funktioniert sie auch.

hmmm - dann double ne wav und benenn sie um - mal gucken was denn passiert… - windoof bringt ja öfter mal interessante fehlermeldungen… wenn du zum bleistift 98 installierst (für die nostalgiker) und vorher die bootdisk reinwirfst bekommst du unter umständen die interessante fehlermeldung “nicht genug speicher verfügbar” (ich hatte ja nur 512mb) unmittelbar nachdem der rechner behauptet hatte “erweitertes ramlaufwerk erfolgreich installiert 2048kbyte verfügbar” und den tipp hauptspeicherbelegung zu überprüfen und eventuell aufzurüsten - windows wollte mir damit sagen, das ich doch bitte die installationscd :bulb: wieder einlegen sollte…

greetings Xerb