Durchhaltevermögen?!?

http://www.holdthebutton.com

Viel Spass :stuck_out_tongue_winking_eye:

einige leute haben einfach nichts besseres zu tun als scheisse zu bauen :wink:

is nett.

yeah 8 sec :smiley:

yeah, 32.50 sekunden und damit länger als 3.2% aller HoldTheButton-users :wink:

Jeah 1% genau 10 sec oder so danach hatte ich kein bock mehr :smiley:

lol, das find ich mal geil.
wenn man es als parodie auf diese rumschick-spielchen sieht. :wink:

Fragt sich, wie der 13-Tage-Rekord zustande kam.

Fake? War da jemand wirklich so total bescheuert?? Oder hat gar jemand nen “Gegenskript” geschrieben, dass vorgaukelt, der Button sei gedrueckt? Wahrscheinlich flog er dann nach 13h wegen 24h disconnect raus :wink:

Beorn

Verwirrt? Wenn man nach 13 Stunden disconnectet, kann man keine 13 Tage schaffen. Schon gar nicht, wenn man vom Anbieter her einen 24-Stunden-Disconnect hat. Vielleicht überdenkst du deine These nochmal.

Als Lösung würde ich auf eine günstige Flat ohne Zwangs-Disconnect tippen, in Kombination mit einem Linux-System (Welcher Windows-Rechner bleibt schon 13 Tage am laufen?) und einem gut angebrachten Stück Panzertape über der Maustaste, während eines 13-Tage-Urlaubs (alternativ kann hier natülrich auch ein zweiter Rechner anstatt des Urlaubs zum Einsatz gekommen sein…) :grin:

Hat jemand eine bessere Idee? Das mit dem Script wäre ja zu einfach und ausserdem wollen wir immer an das Gute im Menschen glauben :smiley:

MfG
JJ

Also meine Versuchsanordnung hier war ein Grosser Tacker der
auf dem linken Mausknopf lag. Davor musste ich noch dafür sorgen dass die Maus nicht wegrutscht.

Also das würde auch ein paar Wochen reichen,
dank Standleitung werd ich hier an der Uni ja auch nicht getrennt.

aber wozu das Ganze???

Du kannst dich dann als DER Mann mit DEM Durchhaltevermögen verkaufen… Wo du das Durchhaltevermögen bewiesen hast, ist ja egal, es geht nur um das Wort.

Und 13 Tage hören sich nicht schlecht an :grin:

MfG
JJ

URX :see_no_evil:
Da hab ich aber was arg durcheinander geworfen. Ok, ich nehme alles zurueck und behaupte das Gegenteil…

Beorn