Grafik-karten ?

Hey Leute !
Ich will mir ne neue GraKa
zu legen doch ich weiss nicht so genau was =?
Also von ATI hallte ich eigentlich nicht soviel…
Ist des überhaupt D00M 3 kompatibel ???
naja nen namen sollte die GraKa schon haben…
net PixelView oder sowas…
wäre klasse wenn ihr mir nen paar tip´s geben könntet ?
:wink:

MfG. Maddi

ASUS V 8420/8440 oder 8460
Die Nummern beziehen sich auf den GeForce Chip, als Beispiel 8420 ist eine GeForce 4 Ti 4200 usw.

Tja das mit dem D3 kompatibel das wird Dir wohl nur JC sagen können. Ich will mich da auf nichts festsetzen und würde es sogar eher albern finden wenn Dir jemand eine 100% Zusage gibt wie z.B. “Kauf die XYZ damit kannste Doom3 mit allen Details spielen!”
Sowas kann Dir nämlich niemand sagen.
Natürlich biste mit ner 4600er auf der sicheren Seite das Du es vll spielen kannst, eher als mit ner 4200, aber sicher ist da mal gar nix :smiley:

Also schau auf Deinen Geldbeutel. Ist dieser dünn, dann ne 4200 (kannst später immer noch übertakten), ansonsten nimm die 4600. Da biste zumindest bei den aktuellen Spielen sehr gut mit beraten (natürlich auch mit ner 4200 aber die 4600 kann halt ein wenig mehr).
Du solltest aber auch Dein System im Allgemeinen betrachten, denn eine lahme CPU bremmst Deine geile neue Graka mal ordentlich aus.

hmmm zur zeit
hänge ich noch auf nen AMD K7 1400 c+ ab. :slightly_frowning_face:
mit ca 512mb ddr (@133)
das mutterbrett ist von Gigabyte 7VTX
(ja ist auch schon wieder ein altes stück, und halt von GiGaDumm) :cry:
aber der schritt zum aufrüstung kommt ca. um x-mas rum…
werde euch dann wieder nerfen g :wink:
aber es ist mir lieber eine GF4 4600 mit nicht der vollen leistung zu nutzen
als auf ner ollen GF2 MX (32mb) abzuhängen.

was halltet ihr eigentlich von der MATROX Parhelia 512 ???
also was ist besser (leistungs-stärker) `?´
der Parhelia- oder der Gforce4 Chip ? :roll_eyes:

Genaues habe ich nimmer im Sinn, aber das was ich gelesen habe, war nicht gut für den Parhelia.
Gerade im Bereich des Vertex-Shaders hat die Karte nicht so gut abgeschnitten.
Für einen Gamer sollte es glaube ich schon eine GeForce sein, oder halt ne Radeon.
Ich bleibe bei Nvidia. Ich finde das ist wie der “Glaubens-Krieg” zwischen AMD und Intel. Also sollte es jeder für sich entscheiden. Beide (Nvidia und Radeon) haben Ihre Vor- und Nachteile.

Ich denke mal mit ner GF4600 kommste ein ordentliches Stück.

Achja. Ich glaube bevor ich mir hier wüste Beschimpfungen von den “Wartern” einhole, solltest Du gewarnt sein, “bald kommt der neue NV30 und dann wird alles besser”.

Also solltest Du es Dir überlegen jetzt schon zu kaufen oder bis zum Ende aller Zeit zu warten :wink:

Die Gainward Golden Sample Reihe kann einiges (was zusätzliche Features angeht; hab selber nur 'ne normale, bin aber sehr zufrieden)

HeadbanG

Hi!

Die ATI Karten koennen ne Menge und sind auf jeden Fall D3 kompatibel. Die ganzen Praesentationen sind mit ner Radeon 9700 Pro gemacht worden und auf dem Quakecon war ATI grosser Sponsor und die Wettbewerbsmaschinen liefen alle mit ner ATI. Die 9700 ist sicher die beste Karte momentan, aber leider auch verdammt teuer. Ich wuerde da eher auf die normale 9700 warten oder dann doch zu eiener GF4 Ti4200 oder Ti4400 greifen. Uebertakten kann man die alle recht gut. Bei den GF4 hast du halt das “Problem”, keine DX9 Unterstuetzung. Diese bietet dir die ATI auf jeden Fall. Selbst die vergleichsweise langsame 9500 bzw. 9500 Pro. Die Ist nicht schneller wie eine Ti4200/4400, aber von den Features her etwas zukunftssicherer.

cu FJ

In aller Kürze:

Parhelia: Finger Weg !!! mehr gibts dazu nicht zu sagen!

NVIDIA: Eigentlich ist da im Augenblick nur die Ti4200 Interessant, der Rest ist einfach zu teuer für ein Stück überholte Hardware.

Ati: Hat im Augenblick die Performancekrone auf und bietet aus meiner Sicht die beste Karte an. Mit der 9700Pro ist man für einige Zeit gut versorgt, für die gebotene Leistung muss man allerding 400€ hinlegen.
Was zB den TV-out angeht steckt quasi JEDE Ati-Karte die Gefurz voll in die Tasche.

Viel Spass beim Einkaufen !

Hat im Augenblick die Performancekrone auf und bietet aus meiner Sicht die beste Karte an.

ja wenn du euro 450 ausgeben willst. die 9700 ( ohne pro ) kostet nur e50 weniger, spielt also eigentlich kaum eine rolle.

die 9500pro schaut sehr viel versprechend aus, bei alternate kann man die fuer e 300 vorbestellen. die macht eine gf4ti4600 mit AA & ASF in den meisten faellen nass und ist DX9 kompatibel. 300 ist aber immer noch ´ne menge kohle, und so toll ist sie fuers geld auch nicht.

benchmarks Unreal Tournament 2003 Performance - ATI's Radeon 9500 Pro

bleibt noch eine ti4200, die ist vom preis her super. da wuerde ich mir allerdings keine allzu teure nehmen, wenn du eh vorhast, fuer D3 nochmal aufzuruesten.

cu,
Kohl

Schaut euch mal diese hier an.

Das ist mein Folgemodell, ich denke, dass man mit dem Preis/Leislungs-Verhältniss zufrieden sein kann.

MfG
JJ

habe zwar schon billigere mit 64MB gesehen, aber dafuer hat sie DVI/TV-out. wers braucht…

Achja… ich habe vergessen zu sagen, dass ich die Karte AUCH kaufe, weil sie von MSI ist. Genau wie mein Board eben. :wink:

Hi!

MSI Grafikkarten wuerde ich nicht kaufen. Die haben mit Abstand die lautesten Luefter.

MSI liegt zwischen 46 und 49 db, wohingegen die anderen Karten bei ca. 35 liegen. Das ist schon echt bitter. Nachzulesen ist das hier. Hatte ich aber alles schonmal gepostet. Das die Leute sich nie was merken koennen. Ts.

Es gibt mom meiner Meinung nach nur eine vernuenftige GF4, die Albatron Ti4200P Turbo. Die kann man locker auf Ti4600 Niveau takten und sie bietet alles Features, die man haben will. Der Preis von 225 Euro geht auch mehr als in Ordnung.

Aber auch das hatte ich schonmal gepostet. Unglaublich.

cu FJ

Du hast mich im ICQ und mit dem Test von guru3d gerade überzeugt.

Mal schauen, wie ich das drehen kann.

MfG & cu all tomorrow
JJ

P.S. Ich weiss, dass du das schonmal gepostet hast, aber ich dachte ich kaufe die MSI, weil sie schoen zum Board passt.

Ich weiss, dass du das schonmal gepostet hast, aber ich dachte ich kaufe die MSI, weil sie schoen zum Board passt.

du bist der traum der MSI-marketingabteilung :wink:

Und du bist der Traum meiner schlaflosen Nächte “Tazz” :grin:

Na, mal im Ernst. Ich hab ja mit Fasti nochmal gesprochen und mir die Albatron angesehen.

Kostet zwar leider 40 EUR mehr, aber im Dezember kriege ich ja Weihnachtsgeld, das haut des schon wieder raus. Wenn schon, dann richtig.

Das ist nebenher das beste, was ich beim neuerlichen PC-Kauf gelernt habe. “IMMER SOFORT RICHTIG!” :wink:

MfG
JJ

Hi!

Mein Reden! Schon immer! Aber die meisten Leute raffen es einfach nicht und kaufen sich billo Komplett-PCs beim Media Martk und wundern sich, warum die Kisten im Verhaeltnis langsam sind und nur schlecht aufruesten lassen. Klar, gute Einzelteile sind teurer, aber dafuer hast Du nur gute Komponenten, die jederzeit austauschbar sind.

cu FJ

Ich danke dir ja auch vielmals für die Erkenntnis, hat mich jetzt zwar einiges an Geld und Nerven gekostet, aber jeder fängt mal an und lernt dazu. :wink:

Dann spiel doch in Zukunft mehr Age of Kings,
das passt nämlich super zu deinem Windows und evtl.
zu deiner MS-Maus.

:wink:

Du wirst lachen, aber ich beabsichtige tatsächlich, mir den NACHFOLGER von AOK zu kaufen, Age of Mythology.

Aber was hat die Albatron Grafikkarte mit meiner MS-Mouse zu tun? Hä? :roll_eyes:

heise.de hat heute Morgen etwas im Ticker über den NV30 Chip:

Klick hier.

Hört sich alles sehr vielversprechend an.

MfG
JJ