Hilfe @ TheSims

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meiner einer hat seiner Freundin Die Sims Deluxe gekauft, bislang kein Problem. Der Creator funzt, die extra Deluxe Objekte auch, ABER ich kann rein gar nichts von der Erweiterung “Die Sims - Das volle Leben” erkennen und das soll ja angeblich auch mit in der Deluxe Edition sein?! Es sollen immerhin ca. 125 neue Objekte, neue Charaktere (z.B. der Tod…) usw. vorhanden sein, aber ich sehe die nicht. Muss ich dafür irgendwas einstellen, oder wie? In der Anleitung stehts auch nicht…
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Also der Tod ist ein Charakter der erst später kommt (würde ich mal so sagen) und die neuen Objekte sind einfach im Spiel integriert. Installier mal das normale Sims und Du wirst sehen, das da ne ganze Menge weniger drin ist.

rofl. the sims. kauf dir halt mal nen ordentliches spiel, bzw. deine freundin.

Halt doch einfach mal deine Fresse verflucht nochmal. Nicht alle Leute haben nichts im Kopf und wollen nur ballern, also mach ne Fliege!

rocki mach`n kopp zu

Leute wie du sind daran schuld, dass ich eigentlich keine Lust auf dieses Forum habe, das was früher ganz anders! Wenn dir was nicht paßt, einfach Schnauze halten und gut ist, ich (wir) bin (sind) nicht deine Mami, die alles wissen will!

Ignoriert den Rockinger doch einfach, wenn Euch seine Meinung nicht interessiert. Dann hört der schon von alleine auf :wink:

@Sims:
Ich zock das ja auch ab und an mal bei meiner Freundin. Das geilste ist das Adon “Party total”. Erstmal schön ne Disco ins eigene Heim bauen und dann auf dem Elektro-Bullen alles geben, danach dann erstmal schön ne Runde an der Wasserpfeife abhängen und am nächsten Tag nicht zur Arbeit…hrhrhr so muss das sein :wink: :smiley:

Jo, endlich mal leben wie man es sonst ned kann :wink:

hehehehehe :grin:

Meine Freundin spielt auch ab und zu Sims und hat auch die Deluxe-version. Hatte bei der ersten Installation auch das Problem das manche Objekte nicht da waren, die ich bei jemand anderem gesehen hatte. Eine einfach Neuinstallation hat dann allerdings geholfen.

CU Oma

Was macht man eigentlich bei The Sims?

Den Leuten beim “Leben” zuschauen?
Aquariumslike? oder wie kann man sich das vorstellen?

so könnte man das umschreiben, ja

generell steuert man einen charakter. man baut diesem (oder auch einer ganzen familie) ein häuschen, richtet es nett ein und dann geht es darum seinem sim ein passables leben zu spendieren.

vielleicht erinnerst du dich noch an diese komischen tama-gotchis (wie die auch immer geschrieben werden), dein sim muß essen, auf toilette, schlafen, seine skills erhöhen (sprich fähigkeiten verbessern in mechanik, kochen, logik, usw.), spaß haben, und freundschaften sammeln, und das alles mit dem nötigen komfort und luxus. nebenbei darf man auch noch einen job annehmen, in welchem man je nach skills und anzahl der freunde befördert wird.

alles das muß in einem gleichgewicht zueinander geschehen, sonst wird dein sim unzufrieden. schon ein bissel wie im richtigen leben :smiley:

das game is für endloszocker angelegt wie eigentlich alle sim-games, man kommt wenn man einmal angefangen hat nicht so schnell wieder davon los.

Ich hab das Gefühl, das ist ein typisches Freundinnen-Spiel :wink:
Eigentlich ganz nett, aber nix für mich (ich hab da nie rausgefunden, wie man Waffen und Grens kauft). Und Rocki mag das offensichtlich auch nicht, als Beruf gibt’s nämlich keine Pro-Gam0r.
Ich bin mal gespannt, was aus Sims Online wird. Hat zumindest (wenn man’s mag) Potential, wenn’s denn mal rauskommt.

HeadbanG

heissen deine Sims dann auch Barbie und Ken?

:wink:

hehe die muessen nicht barbie und ken heissen ,es geht auch barbie und barbie. nur kinder gibts dann keine, aber die kosten eh nur geld und nerven

ich hab da so ein häuschen mit 4 babes drin fg und die ham sich auch unheimlich lieb :smiley:

Leuchter:

  1. Was tut das hier zur sache
  2. Wayne…?

/edit: Weiß einer wo man sich im inet fuer sims gegenstaende ziehen kann (normal Sims)? Ez habt ihr mich auch wieder drauf gebracht :smiley: