Kartoffelkanone

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,232689,00.html

Wäre mal 'ne coole Alternative zu den Waffen in CS. Ist auch “realistsich”, aber mit gewaltigem extra Fun-Faktor. =)

Schade, dass die Seite down ist (http://www.kartoffelkanone.de), ich hätte mir gern mal so eine Bauanleitung angesehen …

(Disclaimer: nein, ich habe nicht vor, mir so ein Ding zu bauen und die Nachbarschaft zu verschrecken)

Ich find das witzig wie das die Runde macht.

Der T. aus dem Halifax (Mutter-Wohnheim) hatte vor 4 Jahren mal so
eine Anleitung gebastelt, schön mit Autocad gezeichnet usw, und ins Netz gestellt …
Die Bilder davon fliegen immernoch überall herum :wink:

Ich war auch dabei wo euer Loch in der Wohnheimswand entstanden ist,
das war aber nicht der T. :wink:

Es gibt denke ich noch unzählige Anleitungen, wie z.B.

http://www.crazy-potatogun.de/

Die haben sogar eine aus einem alten Feuerlöscher gemacht, da ein
Metallrohr draufgeschweisst, das ist schon ziemlich hart.

Gruss,

gork

Erm Jungs ich will Euch nicht den Spass verderben, aber schaut mal ein paar Posts weiter unten in das Thema “Kochen macht Spass”. :grin:

Hi!

Hehe! Jo, ich erinnere mich noch. Aber die Anleitung war nicht von ihm. Nur die Seite. Die Zeichnungen kamen von jemand anderem aus dem Halifax. Und der Hausi hat sich extrem ueber die Loecher in der Wand gefreut. “Jungs, es ist mit scheissegal wer es war. Ich will nur einmal das Ding sehen.” Lol!

cu FJ

Ja gezeichnet hat das der L., sein Kumpel …

Hi!

Ich weiss, wollte nur nicht unbedingt alle Namen hier breitreten. Ausserdem gabs da naemlich noch ne lustige andere Geschichte zu dem Thema. Aber die werde ich hier sicher nicht erzaehlen.

cu FJ

:flushed: Die Bilder von den Spudguns sind ja nett - ne kleine 8,8 Flak für Zuhause gefällig?
Krass krass

Irgendwie fies, aber …hmm… cool. hrhr

Hmm, vor 15 jahren ham die kiddies noch flammenwerfer selbstgebaut (aus gartenspritzen oder feuerlöschern). Eindeutiger Trend zu mehr kaliber zu erkennen. Die Flammenwerfer warn aber auch nicht schlecht… gell, eck?

Ich hab so ein ding auch schon mal in action erlebt. Geht ganz schön ab. War in nem “studentendorf” bei bielefeld. Die haben da nix anderes zu tun, als sich diese dinger zu bauen und löcher in hauswände zu schiessen. ;0) Echt crazy people.

Jedenfalls hätte ich viel zu viel schiss, dass mir das ding durch nen rohrkrepierer um die ohren fliegt.

So long…

Sebastian

Kartoffelkanone = Rocket launcher, Kürbiskanone = BFG!

What the…? :flushed: Frage ist - wo landen die Dinger? Sitzt man nixahnend auf seiner Terrasse und liest ein Buch, schlaegt neben einem ein Kuerbis ein. :grin: