LAN-Server für Q3 RA

Hallo liebe Quaker.
Die SoI-Lan ist geschafft und es ist nun klar das ich der Quake-Gott bei uns im Clan bin :wink:
Jedoch konnte ich meine Kontrahenten nur im normalen Quake3 bezwingen, da es unmöglich war (für uns alle) einen RA3 Server an den Start zu bringen.
Wie um alles in der Welt kann ich dem fiesen Rechner klar machen, dass er eine RA3 Map und nicht die “normalen” Maps nehmen soll?

Also zu Vorgehen:
Ich habe Q3 gestartet und den mod RA3 gewählt.
Dann Multiplayer angeklickt und dann auf “Erstellen”. Dort fand ich dann aber nur die standard Q3A Maps und keine einzige RA3 map :slightly_frowning_face: (Auch unter den verschiedenen Modi wie FFA oder CTF gab es keinen Modi wie RA3 oder die Maps). Wenn ich dann so eine ausgewählt habe ist er wieder ins Hauptmenu gesprungen.

Nun ist es zu spät, aber für spätere LANs, wie erstelle ich einen Q3RA-Server?

Hi!

Du kannst keinen RA3 Server aus dem Game raus starten. Das geht nur mit einem dedizierten. Dazu brauchst Du die RA3 Server Files, die Du einfach in das Arena Verzeichnis entpackst. Schoen die server.cfg und die arena.cfg editieren und wenn ich mich recht erinner gibt es sogar ein Batchfile zum Starten des Servers. Aber ich kann Dir gerne nochmal meine Kommandozeile dafuer schicken.

Ach ja, falls die Leute nicht auf den Server connecten koennen, noch folgende Befehle anhaengen:

+set vm_game 0 +set vm_cgame 0 +set vm_ui 0

cu FJ

Danke!
Werde mir das zur nächsten LAN mal anlegen.
Dann noch ne Frage:
Reicht mein Notebook als dedizierter Server?
Celeron 600Mhz
192MB SDRAM
Graka ka ist ja auch egal
Wenn ich doch das Spiel erst starten muss dann nicht, denn Q3 läuft auf der Kiste nicht. Gibt es dann sowas wie ein Remote-Server Prog, welches ich dann von meinem Rechner aus laufen lassen kann, um so den Server zu konfigurieren?

Hi!

Wir hatten mal auf ner Lan Spads Notebook als Server verwendet. Das lief eigentlich nicht schlecht. War glaube ich nen 800er oder so. Kommt aber auch auf die Netzwerkkarte an. Die sollte schon was taugen.

Also ich hatte auf der letzten Lan den RA3 Server auf meiner Kiste laufen und hab gleichzeitig noch drauf geyockt. Bei nem AMD 1600+ mit 512 MB SD-Ram kein Problem.

cu FJ

Hi,

mein Q3A-LAN/Internet-Server zuhause laeuft auf nem Dual Pentium II 333MHz, und das sowohl im normalen (nur eine CPU in Benutzung) als auch SMP-Betrieb ohne Probleme, zumindest bis zu 12 Leute haben schon ruckelfrei auf diesem Server gefraggt.

Roi

Schau doch einfach mal wie alt das game is, das kannste auch locker als dedi auf der Kiste laufen lassen auf der du zockst, da tut sich nicht viel :smiley:

Also ne bat is bei den Serverfiles bei allerdings solltest du da (wie fasti schon sagte) die bat erweiter das das ganze ung. so aussieht

start quake3.exe +set vm_game 0 +set vm_cgame 0 +set vm_ui 0 +set fs_game arena +set sv_pure 0 +set bot_enable 0 +set dedicated 1 +set net_port 27960 +exec server.cfg

Cool vielen Dank für die Infos Leute, auf der nächsten LAN werde ich dann die SoIchen erstmal mit RA3 rocken :smiley:

osp forever :stuck_out_tongue_winking_eye: