Lautlose GeForce FX!

Hi!
Hab’ grad gelesen, daß NVIDIA das Kühldesign seiner FX-Karten überarbeitet hat, und die Geräuschenwicklung drastisch reduziert hat.
So schaltet sich jetzt der Lüfter im 2D modus komplett ab, und im 3D Modus rechnet man jetzt nur noch mit angeblichen 5 dB! Also falls das stimmen sollte, warum hat man das nicht gleich so gemacht? Oder haben die bei NVIDIA taubstumme Entwickler im bereich Kühlung oder was? :stuck_out_tongue_winking_eye:
Jetzt müssen sie nur noch das Gewicht reduzieren, die karte schneller und BILLIGIER machen und dann kauft sie auch jemand (vielleicht…) :wink:

Cu Osiris

Hi!

Das Kuehlerdesign sollte tatsaechlich noch ueberarbeitet werden. Das war ja angekuendigt. Aber die 5db kann ich nun wirklich nicht glauben, wenn man sich mal die immense Verlustleistung der Karte anschaut. Bei offenem Gehaeuse mit dem Monsterkuehler sollte die Rueckseite der Karte ja noch 68°C heiss geworden sein. Selbst mein wirklich leiser CPU Luefter hat 20db. Leiser haben sie sie bestimmt bekommen, aber so leise kann ich nicht glauben. Naja, mal neue Tests abwarten. Trotzdem wuerde ich mom immernoch ATI den Vorzug geben.

cu FJ

Das klingt echt zu gut, als das es wahr sein kann.
Naja von meinem Problem erlöst es mich immer noch nicht.
Denn bei den Preisen, weiss ich echt nicht welche GraKa meine nächste wird.
Ein FX kommt wohl nicht in Frage und die neue von ATI wird bestimmt auch gut was kosten. Dann ist aber die Frage ob sich eine 9700 (die dann vll billiger wird) überhaupt noch lohnt :roll_eyes:
Naja, warten wir mal ab. Wenn Nvidia noch am Preis dreht, geht da vll was.

Hi!

Ja das Preis- / Leistungsverhaeltnis wird sicher der entscheidende Faktor werden. Die Radeon 9700 Pro habe ich jetzt schon fuer 380 Euro gesehen und die 9700 sogar fuer 290. Also da tut sich schonmal was. Und wenn die FX wirklich fuer um die 600 rauskommen, dann ist es ja wohl ganz klar, wer hier gewinnt. Die R350 (Radeon 9900) wird ja in einem Monat auf der CeBit vorgestellt. Angeblich soll das Teil ja schon produziert werden. Vielleicht gibt es ja in den naechsten Wochen schon einen Test. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie es im Vergleich zur FX abgeht. Wenn sie schneller ist, dann hat Nvidia endgueltig ein Problem.

cu FJ

naja, prototypen sind ja noch nicht ganz angepasst. ich mein, der neue bmw f1 bolide is ja im moment sogar noch langsamer als der alte. :wink: ich denke, den nvidia leuten war der lärm erstmal wurscht, darum konnte man sich später kümmern. da waren andere daten glaub ich erstmal interessanter. oder wär´s besser gewesen erstmal die kühlung zu präsentieren? so nach dem motto “unsere neue geforce wird nur 5 db laut sein und die kühlung wird so aussehen, andere leistungsmerkmale verraten wir erst mal net.” :wink:
wenn die ersten karten allerdings mit der scheiss-lärm-kühlung ausgeliefert werden, wurde das teil wohl etwas verfrüht released. :grin:
aber so isses ja net oder wie jetzt?

Sodala!
Matt, man bist Du auch mal wieder da? Was macht die Lernerei? Hoffe besser als bei mir… :wink:
Was das nvidia zeugs angeht: doch, die karte wird so verkauft werden. Was ich wissen wollte: warum kann man denn nicht gleich eine relativ leise Karte bauen? Ich meine die Jahre vorher ging das doch auch, und jetzt geht’s ja auch…Das wundert mich halt. Denn NVIDIA bringt ja nicht zum Ersten mal ne Grafikkarte raus. Und wenn sie bei der Demonstration der FX schon lauthalsig das neue Kühlsystem anpreisen, dann sollte es doch wenigstens auch taugen! Nicht nur von der Kühlleistung her meine ich. Da legt man doch fast immer Wert drauf, daß da nicht nur ein Merkmal ok ist , sondern gleich mehrere oder alle. ICh meine, das Ding wiegt dank dem Khler auch ja einiges zu viel. Für LAN-Gänger ist das also echt nix richtiges. Ne Graka die 600 GRAMM wiegt? niet!

cu Osiris

Warum bauen die eigentlich nicht die GPU auf die “Rückseite” der GraKa? Dort hätte man genug Platz für Kühl-Equipment aller Art, und das Netzteil saugt da oft sogar noch ein bischen warme Luft weg. Ist das so abwegig?

wat? die erste serie wird noch den fön drauf haben?
so ne scheisse gibt´s ja wohl net oder? jetzt macht man das schon im hardware-bereich so, dass man voreilig unfertige scheisse released. reicht´s nicht schon bei software?

noja, die luft von aussen anzusaugen und wieder dorthin wegzublasen
ist, imho, schon ne gute idee, zumal man den pci-steckplatz
neben der graka (mit herkömmlichen lüfter) wohl eh nicht benutzt. aber dass das dann gleich so laut geschehen muss is schon
ein starkes stück.

cuMASTER

tststs… matt, was machst’n hier? :stuck_out_tongue_winking_eye:

öh…hab nur mal kurz reingeschaut, bin schon wieder wech…