Master LAN?

Hi Master,

wie schaut’s denn nun aus? Findet die LAN bei Dir statt, wenn ja, wann und wer kommt denn alles? Ist der Termin 18.-20.10. noch aktuell?

Roi

BTW: Interessant, dass bei Dir ueberhaupt noch LANs moeglich sind. Fasti und vor allem Kohl waren ja schon mehrmals dort und ich hab das eine Mal wo ich dabei war auch ordentlich rumgebruellt! :slight_smile:

Hi!

Was sind das denn fuer daemliche Fragen? Wurde was anders behauptet? Nein! Also, die Lan findet statt. Ich labere mit Master schon die ganze Zeit, was fuer Server wir alles brauchen. Die primaeren Games werden natuerlich Quake und BF1942 werden.

cu FJ

Ich werde mit Fasti anreisen, mit seinem 17er im Gepaeck. Und ich hoffe, dass da nicht nur BF geyockt wird… mag das game nicht so sonderlich. Also da muss schon ne Menge Quake gehen :smiley:

Beorn

Hi,

noe, niemand hat was anderes behauptet, aber ich hab auch nichts genaues gehoert, was nun geht. Nur, dass es irgendwann an dem Wochenende 18.-20. sein soll, mehr nicht.

Einen der schnuckeligen Compaq-Clients koennte ich fuer Serverzwecke mitbringen bevor da jemand seinen Server daheim abbaut, kein Problem. Inzwischen sind es P4 1.8GHz-Rechner, allerdings immer noch so scheisse als Komplettsystem verbaut. Fuer nen Bueroclient oder nen Gameserver aber ausreichend…

Roi

BTW: Ich komme natuerlich auch zur LAN!

huhu,

also hier nochmal odentlich:

TERMIN: Wochenende vom 18. bis 20.

BEGINN: irgendwann Freitag Nachmittag bis Abend

PLATZ: 14 leute müssten drin sein


@roi: also ich hab hier zwei P3-500er, die haben als Q3 Server immer recht gut gefunzt. für BF42 weiss ich net. kannst aber gerne nen server mitbringen. wenn des windows-rechner sind kannste einfach meine q3server kopieren, weil ich schon sämtliche mods installiert und configuriert habe.

was wir aber definitiv brauchen werden sind 1-2 switches, da ich nur einen 8port 100er hab. also bitte mitbringen.

ich werd auch bier und was zu essen kaufen. wäre net schlecht wenn jeder nen kleinen beitag zahlt, oder haben wir noch was in der clankasse?


ok, dann schreibt jetzt bitte noch jeder in diesen thread, der sicher kommen wird…

cuMASTER

von wolfi und mir weisst es ja eh. :wink:

Hi!

Also ich kann meinen 8-Port 100 MBit Switch mitbringen. Wenn Roi wieder so ein Cisco o.a. Teil organisieren koennte waere natuerlich umso geiler. Den Server sollte er auf jeden Fall mitbringen. Alleine fuer BF1942. Das Ding saugt heftigst Performance.

Ja Master, ich wuerde sagen Du kaufst Bier, sonstige Getraenke und vielleicht auch was zu futtern ein, so wie wir das immer in Aachen gemacht haben. Nen Pizzadienst sollte es ja bei Dir auch geben :smiley: Am Schluss kriegst Du von jedem einen noch festzusetzenden Betrag (ka, 10, 20 Euro) fuer Kost, Logis und Strom. Sollte ja eigentlich kein Problem sein.

cu FJ

jo, is ja kein ding.
ja, pizzerien gibt´s massig. zwei davon liefern auch.
der chinese liefert auch, die anderen leider alle net.

Hi Leute,

ok, ich bring dann kein Bier und sonstiges mit, nur ein bissel Hardware. Ich wuerde einen Cisco 3548 mitbringen (48 Ports 10/100) und einen Compaq Evo510 (1.8GHz P4, 512MB RAM). Netzwerkkabel, Netzwerkkarten, Kaltgeraetestecker, Verlaengerungskabel und Mehrfachstecker bitte selber mitbringen (sag ich jetzt deswegen, weil ich mir in diesen Punkten auf der letzten Aachen-LAN wie ein Kindergaertner bzw Bauchladenbesitzer vorgekommen bin). :wink:

Roi

Hi!

Da kann ich immer wieder nur den althergebrachten Satz von der Einladung einer Demoszenenparty zitieren:

Bring your own Verteilerstecker or there will be no Strom!

Ich werde trotzdem mal vorsorglich alle 10 Netzwerkkabel einpacken, die bei mir zu Hause rumliegen. Man kennt das ja schon. Aber Verteilerstecker habe ich nur einen.

@Roi: Ja wunderbar. Dann kann ich meinen Switch also zu Hause lassen. Der Cisco hat uns ja schon gute Dienste auf diversen Lans geleistet.

cu FJ

nimm deinen lieber trotzdem mit. nicht dass uns das ding abraucht und wir nur noch zu acht weitermachen können.
also nen 8er hub mit 10 mbit hätt ich hier ja auch noch rumliegen. :wink:

falsch du hast nen 5port hub :crazy_face:

Hi!

Ja genau, und der Satz ist nicht falsch. Die Leute denken nicht fuer 5 Pfennig aeh 2,5 Cent.

Ich werde trotzdem mal vorsorglich alle 10 Netzwerkkabel einpacken, die bei mir zu Hause rumliegen. Man kennt das ja schon. Aber Verteilerstecker habe ich nur einen.

Jo, ich bringe meinen Vorrat wohl auch mit. Ich kann mich noch an diverse Diskussionen ueber Cat5-Kabel in ordentlichen Laengen (also groesser gleich 10m) mit z.B. Schulterkrueppel erinnern. “So was kann ich mir nicht leisten, das ist mir viel zu teuer.”

Zu dem Thema kann man dann gleich sagen: Lieber einmal ne Intel Karte mit nem 8255x-Chip fuer 50-70 Euro kaufen, dafuer keinerlei Probleme haben, und nicht 3mal eine scheiss Realtek-Karte mit der es nur Probleme gibt. Da kann ich mich auch noch an diverse ConCarnis erinnern die mit den unglaublichsten Karten auf unseren LANs angerueckt sind (Hallo Kane!). :wink:

@Roi: Ja wunderbar. Dann kann ich meinen Switch also zu Hause lassen. Der Cisco hat uns ja schon gute Dienste auf diversen Lans geleistet.

Jo, bringt’s Eure Mini-Switche/Hubs trotzdem mit, uns ist letzte Woche erst so nen 3548 abgeraucht (Netzteil im Sack). Ist aber der erste in ueber einem Jahr und wir haben einige Dutzend davon im Einsatz. Aber man weiss ja nie. Ich erzaehl jetzt aber mal nichts ueber die Performance einer Alternativ-Verkabelung ueber geuplinkte Mini-Switche oder sogar nur -Hubs.

Roi

Hi!

Oh ja, erinner mich nicht an sowas. 10m voll konfektioniertes Netzwerkkabel kosten ja auch nur 7-8 Euro. Also auf jeden Fall viel zu teuer. Und das mit den Netzwerkkarten kann ich bis heute nicht verstehen. Fuer jede andere Komponente und sei es fuer tuckige Windowkits werden Unsummen ausgegeben, aber die 50 Euro fuer ne gute Intel oder zur Not 3Com Karte sind natuerlich viel zu viel. Vor allem weil man so eine Karte ja auch jahrelang hat. Und gerade erst sind wieder Artikel durchs Netz gegangen, in denen Netzwerkkarten aller Klassen verglichen wurden. Und siehe da, die Intel 3Com Teile waren natuerlich ganz oben was Performance und Entlastung der CPU angeht. Jede Realtek Tuckenkarte saugt halt 20-30% CPU Leistung wenn gut was ruebergeht, machen nur Probleme was Treiber und Integration in grosse Netzwerke angeht (ich sag nur Duplex Modes).

Ok, meinen Switch bringe ich zur Sícherheit mit. Und die Performance wird bei zwei gelinkten 8er Switchen zum yocken schon reichen. Dann wirds halt mit der Saugerei was schwieriger. Das muss dann halt erledigt sein bis der Cisco abraucht :smiley:

cu FJ

Hi!

Zock, argn, eben faellt mir auf, dass der abgerauchte 3548 der letzte 48-Port Ersatz-Switch war. Fuck. Naja, ich bring nen 3524 mit, der hat halt nur 24 Ports, dafuer aber Inline-Power, da koennen wir dann auch IP-Phones ohne seperates Netzteil anschliessen. :slight_smile:

He, ich hatte zuerst meine diversen Intel-Karten und dann hab ich mir mein geiles (nicht tuckenmaessige) Window-Kit angeschafft.

Vor allem weil man so eine Karte ja auch jahrelang hat. Und gerade erst sind wieder Artikel durchs Netz gegangen, in denen Netzwerkkarten aller Klassen verglichen wurden. Und siehe da, die Intel 3Com Teile waren natuerlich ganz oben was Performance und Entlastung der CPU angeht. Jede Realtek Tuckenkarte saugt halt 20-30% CPU Leistung wenn gut was ruebergeht, machen nur Probleme was Treiber und Integration in grosse Netzwerke angeht (ich sag nur Duplex Modes).

Genau, ne Netzwerkkarte ist wie Monitor und Floppy ne Anschaffung, die man nicht allzu oft macht. Da sollte man dann auch bereit sein, mal ein paar Euro mehr zu zahlen…

Roi

Hi!

Das mit den Netzwerkkarten war auch nicht auf Dich bezogen. Aber ich kenne so Spezialisten die fuer solche Sachen richtig Asche ausgeben, anonsten keine Ahnung haben und isch nur Schrottkomponenten kaufen.

Der 24 Port Switch sollte so gerade reichen, nachdem wir ja max. 14 Leute sein werden :smiley: Aber Du willst ja auch immer den Hardwareoverkill.

IP-Phones ist natuerlich geil! Dann brauch ich nicht mehr aufstehen und ruebergehen um Dir ins Ohr zu bruellen. Hehe!

Ja Monitore. Noch so ein leidiges Thema. Oh je der Kostet 500+ Euro. Viel zu teuer. Nur das man so ein Teil ich sag jetzt mal fuenf+ Jahre lang hat sieht wieder keiner. Da wird jedes Jahr fuer 300+ Euro ne neue Graka gekauft. Aber das ist ja egal. Hauptsache ne GeForce 10 mit nem uralten 17 Zoll, der gerade mal 70 Hz schafft. Muss ja billig sein. Naja, nicht meine Augen.

cu FJ

falsch du hast nen 5port hub > :crazy_face: >

kacke stimmt. das liegt daran, dass wir den noch nie benutzt haben. ;)wieso haben wolfi und ich das teil eigtl. damals gekauft?

Jede Realtek Tuckenkarte saugt halt 20-30% CPU Leistung

na ich mit meinem p3 650 kann´s mir ja leisten prozessorleistung zu verschenken. :wink:

He Fasti,

merkste was, Matt ist genau so nen Kandidat… :slight_smile:

Roi

was für ein kandidat?

ich werd euch mit der kiste so den arsch wegrailen. :wink:

http://mastersserver.dyndns.org/stats/easterlan_2002_osp/players.htm
http://mastersserver.dyndns.org/stats/easterlan_2002_arena/players.htm
http://mastersserver.dyndns.org/stats/weihnachtsfrag_2001_osp/players.htm
http://mastersserver.dyndns.org/stats/weihnachtsfrag_2001_ra3/players.htm

Hi,

hey am selben Wochenende ist auch meine alljährliche lan :stuck_out_tongue:
Die ist in der Bar des Kawo2 Wohnheims.

Wenn einer von den Aachenern da mal reingucken will
kann er ja mal vorbeikommen.

Die Gameserver werden auch von aussen erreichbar sein,
wenn noch Slots frei sind kann ja mal wer eine Runde
mitspielen (ip&pass sag ich im irc an #mfy).

Werden wohl q3,ut,ut2003,bf1942,wc3,cs spielen,
was und in welcher Menge kristallisiert sich eh erst heraus
wenn wir da sitzen.

Gruss,

gork