News Archiv, was hab ich gelacht :)

Sonntag, 19.03.2000 - 00:00:00
ConCarnes’ HotChilliHoelle ist wieder beheizt

Nach fast zweimonatigem Serverausfall ist es nun soweit:
ConCarne’s
HotChilliServer rennt wieder!

Nicht zuletzt durch den unermüdlichen Frickel- und Konfigurationsmarathon von Rocco glänzt "Mutter" nun mit einem nagelneuen Pentium 233 MMX und der neuesten S.u.S.E 6.3

Auch ein Quake ]|[ Arena Server läuft nun endlich. (ip: 134.130.48.237:Standartport).

Im IRC sind wir unter #concarne nun auch dank CC|Kingpin maschinell unterwegs.

Rocco hat zudem die "Freak'o'TheWeek"-Seiten ordentlich mit kleinen Schätzen gefüllt, die nur noch gehoben werden müssen.

Auch zukünftig wird ordentlich Gas gegeben: Ein Relaunch der Webseiten mit neuen Statistiken für den Quake 3 Server ist in Arbeit.

Nodens

Ok damals war es zwar spitzen Hard- und Software aber wenn man es heute liest, kann man sich wohl kaum ein kleines Schmunzeln verkneifen oder wie seht ihr das ? g Ich finds definitiv lustig :grin:

lustig finde ich auch “Nach fast zweimonatigem Serverausfall” :laughing:

und heute rennen einem die stammis schon nach wenigen stunden
downtime die bude ein g

cuMASTER

das kommt noch erschwerend dazu :smiley:

Hi!

Hoer mir auf. Ich erinnere mich noch zu gut an die Aktion. Das war echt bitter. Da lag Mutter richtig lange brach bei mir in der Kueche rum. Irgendwas war auf ner Lan in Hattingen verreckt, wenn ich mich richtig erinnere. Ich weiss aber nicht mehr genau was. Der 233 MMX war glaube ich Spads alte Kiste. Rocco hatte Mutter dann bei sich zu Hause und hat sie wieder fitbekommen. Irgendwann sind die Jungs dann alle bei mir angetanzt und Mutter ging wieder ans Netz. Die Community. Ja, das war damals auch hart. Da waren wir noch dick im Q2 Geschaeft dabei und hatten auch ne Menge Stammis. Q3 war gerade ganz neur aus und mit Mutter ging da in der Richtung auch nicht viel. An CS hat zu der Zeit noch niemand im Clan gedacht.

cu FJ

Schade das ihr überhaupt daran gedacht habt :wink:

Naja ich darf auch nicht so abkacken über CS, weil ich habs ja selbst immer intensiv gespielt. Nur irgendwann sagt man sich, das CS einfach nicht das richtige ist. Und ich weiss noch genau, warum ich angefangen habe mit Quake 3: Weil Beorn sich das bei BladieDigital bestellt hatte und wir beide Quake zocken wollten und seitdem spiele ich Quake, noch nicht lange aber immerhin :grin:

ach sunn mist, schon wieder mit quake angefangen, wollt ich nicht :confused:

jaja, die guten alten zeiten…

ich kann mich noch an meine allererste cc-lan erinnern
(die lan auf der ich das CC| vor meinem namen setzen durfte).
DAS waren noch zeiten schwelg

Aber schon etwa 6 Monate später hatte sich eine funktionierende CS-Community herausgebildet, in die ich sehr liebenswürdig aufgenommen wurde, als Leiter eines (damals noch) 2-Mann-Clans.

2 Mann - lölchen. Davon sit heute auch ncihts mehr zu merken. Wir haben viele Freunde und Bekannte geholt seitdem. Alles dank Mutter ebenfalls.schwelg