Nochmal Festplatte

Wollte mal fragen was mir so 8 MB puffer gegenüber 2 bringen??? Also für 30 € Preisaufschub, möcht ich schon etwas erwarten :smiley:


Ausserdem noch ne Frage, ne nubi frage :stuck_out_tongue: wenn ich bei e-bay ,was bestelle , also so an computer hardware, müssen die sachen heile sein?

Ausserdem noch ne Frage, ne nubi frage :stuck_out_tongue: wenn ich bei e-bay ,was bestelle , also so an computer hardware, müssen die sachen heile sein?

erinnere dich doch mal scharf an das, was du in der schule gelernt hast (bzw. was im BGB steht)…

Hi!

Imho kannste erwarten, dass der 4fache Schreib-/Lesepuffer auch zu einer erhoehten Performance fuehrt. Schreibst du z.B. etwas auf die Platte, wird es erst im Zwischenspeicher abgelegt und von dort auf die Platte geschrieben. Heisst also, dass Du (bzw Dein Rechner) schon weiterarbeiten kannst obwohl die Daten an sich noch nicht auf der Platte direkt angekommen sind. Heisst aber natuerlich auch, dass die Daten verloren sind falls just in dem Moment Windows abstuerzt oder krasser: der Strom ausfaellt. Deswegen ist es bei Servern oft ueblich, den Schreibcache auszuschalten (geht z.B. bei Win2000/XP im Geraetemanager).

Ausserdem noch ne Frage, ne nubi frage :stuck_out_tongue: wenn ich bei e-bay ,was bestelle , also so an computer hardware, müssen die sachen heile sein?

Mensch… also wenn nichts von defekt dabei steht muss die Ware natuerlich i.O. sein, ist doch ein klarer Fall! An sich ist bei eBay die Rechtlage genau so wie im Laden um die Ecke. Ok, es gibt Unterschiede wenn Rechtsgeschaefte zwischen zwei Privatpersonen/-parteien abgeschlossen werden und wenn Rechtsgeschaefte zwischen Firmen (ich glaub im HGB heisst das Kaufleute) und Privatpersonen abgeschlossen werden, aber die Unterschiede waeren in so einem Fall eher unwichtig.

Roi

PS: Guten Rutsch Euch allen…

Hi Kohl!

LOL! Zwei Doofe, ein Gedanke… :slight_smile:

BGB oder HGB?!? Na egal, auf jeden Fall ist das haarklein gesetzlich geregelt…

Roi

Es ist ja nun so, daß normalerweise eine Haftung explizit ausgeschlossen (oder geändert) werden muß, und das auch schon in der Anzeige. Heißt also im Klartext, wenn da nix steht gilt die gesetzlich festgelegte Gewährleistung. Aber wie lang ist die denn zum Geier?!?

HeadbanG

Im BGB sind die Geschäfte zwischen Privatpersonen geregelt, im HGB die Geschäfte, wenn es um Kaufleute geht.

Gruß, und kommt gut ins neue Jahr! :wink:

edit: normalerweise ist die gesetzliche Gewährleistungspflicht 6 Monate.
edit2: ich bin schon wieder veraltet, seit Januar 2002 sind es 2 Jahre!

http://www.ra-kotz.de/schuldrechtsmodernisierung.htm

Aber die zwei Jahre zählen doch jur bei Neuware. Wenn ich also bei Ebay etwas gebrauchtes kaufe habe ich nur eine Gewährleistung von 6 Monaten.
Die Frae ist auch, ob dieses Gesetz bei privaten Verkäufen seine Wirkung hat.
dazu kommt noch das im ersten Jahr, die Beweispflicht nicht mehr beim Käufer, sondern beim Händler liegt. Tritt also en Fehler am Produkt auf, muss ich nichts weiter machen, als das defekte gerät zum Händler zu bringen. Der muss mir dann einen unsachgemäßen Gebrauch nachweisen. Kann er das nicht, bekomme ich Ersatz :smiley:

Aber nun nochmal zur Festplatte.
Ich will mir wohl auch demnächst eine neue kaufen.
Was sagen denn nun di Meister? 2MB oder lieber 8MB.
Die neue Platte soll die System/Programme/Spiele Platte werden. Ich überlege mir entweder eine WD oder eine Seagate zu kaufen (beide 60GB / 7200U/min / 2oder8MB?!) das ist die Frage. Der Rest steht fest.
Vll hat ja jemand im nächsten jahr eine Antwort für mich :wink:

Wenn ich also bei Ebay etwas gebrauchtes kaufe habe ich nur eine Gewährleistung von 6 Monaten.

wenn du etwas gebrauchtes von einer privatperson kaufst dann hast du einen scheissdreck. :grin:

Meines Wissens ist das so seit kurzem nicht mehr richtig. Die Gewährleistung kann ausgeschlossen werden, das muß aber schon bei der Anpreisung der Wahre stehn.

HeadbanG

Ja, man muss als Privatperson die Gewährleistung eindeutig
ausschliessen, sonst ist man dran, auch 2 Jahre lang.

Diese Regelung gilt seit Anfang 2002.

Gruss,

gork

Ja, man muss als Privatperson die Gewährleistung eindeutig
ausschliessen, sonst ist man dran, auch 2 Jahre lang.

man lernt doch nie aus! :see_no_evil:

hmmm also müssen nun geräte die man bei ebay ersteigert funktionstüchtig sein? und wenn nicht, was dann???

dann geht der Spass erst richtig los!!!

Ich weiss ja nicht was Du ausgeben möchtest, aber ich habe mich nun für diese hier entschieden:
80.0GB IDE Western Digital 800JB 7200rpm

UDMA 100 // 8 MB CACHE // 7200 U/min 136.11EUR

Gibts auch in der etwas günstigeren Version mit 2MB Cache, oder einfach mit weniger Platz :grin:

Hi!

Die 8 MB Cache Platten sind grundsaetzlich den 2 MB Versionen vorzuziehen. Hab an Weihnachten vier WD 120GB JB Platten verbaut. Die Dinger rocken so dermassen ab. Nein Roi, an deine 15k SCSI Platten kommen sie nicht ran. Aber zumindest im IDE Bereich kenne ich nichts schnelleres.

cu FJ

Hey Madball, die ist aber billiger geworden oder? Also von kurzem hat die noch 144 € gekostet :smiley: aber die hab ich auch anvisiert :smiley:

Also ich habe gerade meine Bestellbestätigung bekommen. Soll heissen, dass meine Pladde morgen oder übermorgen kommen sollte.
Und ja sie ist billiger geworden :grin: