Schröder Witze

Auf Focus zu lesen… die suchen den originellsten Schröder-Witz:


Gerhard Schröder will in die Oper. Da er sich nicht sicher ist, wie der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen. Der geht zur Kasse und sagt: “Einmal Karten für Tristan und Isolde!” Schröder: “Und ich hätte gern Karten für Gerhard und Doris!”


Ein “Schröder” ist die Zeiteinheit zwischen der Bekanntgabe eines Gesetzes und dessen Rücknahme!


Schröder auf einer USA-Reise bei Bush. Bush sieht Doris und fragt Schröder: “Is this your First Lady ?” Schröder: “No, my fourth!”


Der Mars ist der richtige Planet für Rot-Grün. Der SPD gefällt er, weil er ganz rot ist, und den Grünen, weil es dort nur ein einziges Auto gibt.


Auf einer Wahlkampfveranstaltung spricht ein arbeitsloser Handwerker den Kanzler an, stellt sich vor und fragt, ob denn Herr Schröder nicht einen Job für ihn hätte: Schröder stutzt einen Moment und sagt: "Oh Moment, da hätte ich was: Bei uns im Kanzleramt in Berlin, Leiter des Kanzleramtes, 35-Stunden-Woche, 200 000 Euro Jahresgehalt, 400-Quadratmeter-Dienstwohnung, Dienstwagen mit Chauffeur für Sie und Ihre Frau! Der Handwerker runzelt die Stirn und fragt: “Wollen Sie mich verarschen?” Schröder: “Ja, wer hat denn damit angefangen!?”


Warum dürfen Joschka Fischer und Gerhard Schröder nie zusammen in einem Flugzeug fliegen ? Weil beim Absturz der Staat acht Witwenrenten zahlen müsste.


Nach dem Stromausfall im Bundestag trifft Schröder auf Merkel. Merkel: “Ich war gerade eine Stunde im Aufzug eingeschlossen!” Daraufhin Schröder: “Ist noch gar nix! Ich stand zwei Stunden auf der Rolltreppe fest!”


Warum trägt Kanzler Gerhard Schröder seit kurzem seine Absätze an den Fußspitzen? Damit er endlich das Gefühl hat, es gehe bergauf.


Warum fährt Gerhard Schröder niemals mit dem Fahrstuhl? Weil die Fernsehkameras nicht hineinpassen.


Schröder und Eichel gehen in Berlin spazieren und kommen an der Auslage eines Geschäftes vorbei. Schröder : “Schau mal Hans, die Ergebnisse unserer Spar- und Wirtschaftspolitik: Eine Hose zehn Euro, eine Jacke 15 Euro und ein Mantel 50 Euro.” Darauf Eichel verlegen: “Gerhard, das ist doch die Auslage einer chemischen Reinigung”.


Schröder beauftragte eine Kommission zur Prüfung der Pisa-Studie. An einer kleinstädtischen Realschule wurden die Kinder befragt, was sie über den “Zerbrochenen Krug” von Kleist wissen. Antwort der Kinder: “Das müssen die Gymnasiasten gewesen sein, die waren immer so böse.” Auch die Lehrerin wusste keine bessere Antwort und nahm ihre Schüler sofort in Schutz. Als der Direktor befragt wurde, ob er was über den “Zerbrochenen Krug” von Kleist wüsste, holte er schnell seine Geldbörse raus und gab der Kommission zehn Euro, damit ein neuer Krug gekauft werden könnte. Die Kommission berichtete diesen Umstand Gerhard Schröder, worauf dieser antwortete: “Jungs, der Direktor war es auf alle Fälle, sonst hätte er nicht bezahlt.”


Frage an Schröder: “Was heißt für Sie jetzt, das Hartz-Konzept 1 zu 1 umsetzen?” Schröder: “Ist doch klar. 1 x wie es die Opposition es will, 1 x wie die Gewerkschaft es will. Dann habe ich in vier Jahren die Arbeitslosenzahl halbiert, und es herrscht wieder Vollbeschäftigung!”


Eine ältere Dame geht zur Bank, will ein Sparbuch eröffnen und 1000 Euro einzahlen. Sie fragt: “Ist mein Geld bei Ihnen auch sicher?” Kassierer: “Klar doch!” Sie fragt: “Und was ist, wenn Sie pleite machen?” Kassierer: “Dann kommt die Landeszentralbank auf!” Sie fragt: “Und was, wenn die pleite machen?” Kassierer: “Dann kommt die Bundesbank auf!” Die ältere Dame fragt noch einmal: “Und wenn die pleite macht?” Kassierer: “Dann tritt die Bundesregierung zurück, und das sollte Ihnen nun wirklich die 1000 Euro wert sein!”


Was passiert, wenn wir Gerhard Schröder in die Wüste schicken ? Lange erst einmal nichts - und nach vier Jahren wird der Sand teurer!


Ein Reporter fragt Gerhard Schröder: “Herr Bundeskanzler, was sagten Sie doch neulich in Ihrer großen Rede über die Arbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern?” “Ich? Nichts!” “Natürlich, ich wollte nur wissen, wie Sie es formuliert haben.”


Schröder will einen arbeitslosen Architekten trösten: “Wenn ich nicht Kanzler wäre, würde ich Häuser bauen.” Sagt der Architekt: “Wenn Sie nicht Kanzler wären, würde ich das auch …”


“Das Telefon klingelt. Meier: ‘Meier’. Schmidt: ‘Oh, Entschuldigung, da habe ich falsch gewählt.’ Meier: 'Macht doch nichts. Das haben wir schließlich alle.”


“Was ist der Unterschied zwischen einem Telefonhörer und dem Bundeskanzler? Den Telefonhörer kann ich aufhängen, wenn ich mich verwählt habe.”


Warum fährt Schröder so gerne Audi? Weil er vom Heiraten auch schon vier Ringe hat.


“Schröder ruft seine Mutter an und sagt ihr, er wäre weiter Bundeskanzler. Darauf sie: ‘Und was heißt das?’ ‘Mutti, ich behalte die Dienstwohnung, den großen Audi und auch eine Motor-Yacht kann ich mir nach der nächsten Diäten-Erhöhung bald leisten.’ Darauf die Mutter: 'Ist ja toll, Gerhard. Pass aber jetzt bloß auf, dass die Sozis dir das nicht alles wieder wegnehmen!”


“Was ist der Unterschied zwischen dem Bundeskanzleramt und einer Jeans? Bei der Jeans sitzen die Nieten draußen!”


“Warum können sich Politiker nicht auf BSE testen lassen? Weil man dazu Rückgrat und Hirn braucht!”


“Was ist der Unterschied zwischen einer Telefonzelle und der rot-grünen Bundesregierung? Bei der Zelle muss man erst zahlen und dann wählen!”


“Vor dem Kanzleramt ist ein Rentner gestürzt. Schröder hilft ihm auf und sagt: Dafür müssen Sie mich das nächste Mal wählen. Antwortet der Rentner: Ich bin auf den Rücken, aber nicht auf den Kopf gefallen!”


“Bundeskanzler Schröder begegnet einem Muli. Fragt das Muli: Wer bist Du? Sagt Schröder: Ich bin ein Bundeskanzler. Sagt das Muli: Dann bin ich ein Rennpferd!”


“Was ist der Unterschied zwischen der Regierung Schröder und den Ford-Werken? Ford - die tun was!”


“Ein Gespräch zwischen Clinton, Jelzin und Schröder. Jelzin: Ich habe zwölf Bodyguards, einer möchte mich töten. Aber welcher? Clinton: Ich habe zwölf Praktikantinnen in meinem Büro. Eine hat Aids, aber welche? Schröder: Jungs, ich habe zwölf Minister - und nur einer ist gut. Aber welcher?”


“Warum heißt die Gattin des Kanzlers Doris Schröder-Köpf? Na, wenn sie Köpf-Schröder heißen würde, könnte es die Parteilinke als Aufforderung missverstehen”


Putin, Bush und Schröder werden zu einer Privataudienz zu Gott gerufen. Dieser eröffnet ihnen, dass die Welt 2003 untergehen wird. Nach Rückkehr der Staatsmänner in ihre Länder findet eine Pressekonferenz statt. Putin: “Meine lieben Mitbürger, ich bin gezwungen, Ihnen zwei schlechte Nachrichten zu überbringen. 1.) Es gibt wirklich einen Gott. 2.) Nächstes Jahr wird die Welt untergehen.” Bush: “Meine lieben Mitbürger, ich bin gezwungen Ihnen eine gute und eine schlechte Nachricht zu überbringen. 1.) Es gibt wirklich einen Gott. 2.) Nächsten Jahr wird die Welt untergehen.” Schröder: “Meine lieben Mitbürger, ich bin gezwungen Ihnen zwei gute Nachrichten zu überbringen. 1.) Es gibt wirklich einen Gott. 2.) Ich werde bis zum Ende aller Tage Ihr Bundeskanzler bleiben.”


Beorn

oh politische witze wenn das der merci mal ned sieht g

Ich finde Politik Witze geil!
Aber über dem Helmut Kohl (nein ich meine nicht den CC|ler :wink: )
konnte/kann man viel geilere Witze machen, da er
a)dick ist
b)kein Englisch kann
und c) eine total geile Stimme hat, diese Stimme finde ich so geil, dass ich immer anfange zu schmunzeln, wenn ich sie höre!

MfG, Hrvat

Jo beim Kohl ging da echt ne Menge…

ich fand 98 und 99 die KanzlerWG soooo geil auf SWR3. Also mit Schroeder UND Kohl. Das konnte alles.

Bekommt man die Sketche als mp3 eigentlich irgendwo?? Oder CD oder sowas?

Jo, ich hab auch gestern nochmal den schon sehr angestaubten Kohl Witz gesehen:

The USA have:

Bill Clinton,
Johnny Cash,
Stevie Wonder,
Bob Hope.

Germany has:

Helmut Kohl,
no cach,
no wonder,
no hope.

Gibts aber in allllllllen nur erdenklichen Varianten, was das Land unten und das jeweilige Staatsoberhaupt angeht.
Ist also ja gar kein Kohl-spezifischer Witz. Aber in dem Zuge hab ich den damals erstmals gesehen.

Beorn

Jo das habe ich ja ganz vergessen klopfklopf :smiley:
Das war echt sooowas (stark gekürzt :wink: ) geil!

Aber ob man das irgendwo runterladen kann, weiss ich nicht!

Du kannst ja mal googlen, aber ich denke, dass du das schon gemacht hast, weil du ja nicht Tocha bist :laughing: !

MfG, Hrvat