Und schon das nächste Prob

So das nächste Problem lässt nicht lange auf sich warten.
Ich habe vor in meinen Rechner meine Sound Blaster Live einzubauen. Ich nutze zur Zeit noch den onboard Soundchip auf meinem K7S5A, der macht aber anscheinend bei dem Top Game “Battlefield 1942” Probs, da ich nur High-Speed-Dubbing Sound habe :slightly_frowning_face:
Nun kommt die Frage:
In meiner Bedienungsanleitung werde ich nicht fündig, wie ich den onboard Sound deaktiviere. Reicht es wenn ich den ganzen Plunder aus der Hardwarekonfig schmeisse, dann den SB installiere und mich nicht weiter um den Kram des MoBos kümmer? Oder wird das zu irgenwelchen Konflikten führen?
Das einzige was mir einfallen würde wäre den Soundchip einfach mit nem Schraubenzieher vom MoBo zu hebeln, aber dann wäre ich wohl der King of DAU :wink: (absoluter Spass, sollte nur zur Erheiterung dienen).

Schönen Dank schonmal im Voraus

MfG
Maddi

raus hebeln musste da nix,aber du musst das ding im bios deaktivieren und dann duerfte es auch nicht mehr in deiner hardwareconfig sein(bzw dort nicht mehr aktiv sein)

jenau…im BIOS den SoundonBoard abschalten und im Grunde isset damit getan

wirfst du eigentlich auch mal den einen oder anderen blick auf eine gebrauchsanleitung? :smiley:



In meiner Bedienungsanleitung werde ich nicht fündig, wie ich den onboard Sound deaktiviere.

gibts auch leute die mal die fragen ganz lesen :wink:

gibts auch leute die mal die fragen ganz lesen

LOL!

In meiner Bedienungsanleitung werde ich nicht fündig, wie ich den onboard Sound deaktiviere. Reicht es wenn ich den ganzen Plunder aus der Hardwarekonfig schmeisse, dann den SB installiere

sieht so bei dir ein blick ins mainboard-manual aus? bei mir steht da nix von wegen hardwareconfig oder sb installieren - da ist wohl doch eher windows oder so gemeint.
lesen allein reicht nicht, man muss auch denken :wink: