verabschiede mich...

…vorerst fuer 3 wochen von concarne (fahre auch ohne roi´s goilen arsch und ohne meinen lieblings-mit-bett-benutzer fasti in die usa). :laughing:
cu

du kannst nicht gehen. wenn soll ich nun fraggen? du bist so ein schönes opfer für zwischendurch :smiley:

dich vernasch ich doch auch immer in ner 5min pause :laughing: :laughing:

He Macke,

bin frustriert, ohne mich in die USA? Frechheit. Vor allem, weil mir der obligatorische USA-Aufenthalt dieses Jahr noch fehlt…

Na trotzdem viel Spass! :slight_smile:

Roi

Hi!

Was wuerden wir nur ohne unseren Oberproleten machen? Ausserdem beschwer Dich nicht. Du hattest Schulter in Deinem Bett. Ich musste mich mit Macke begnuegen.

cu FJ

CC = GayClub? :laughing: das freut mich :roll_eyes:

Yeah Baby!

oh behave!

Unfassbar… irgendwas mache ich wohl falsch.
Da kauft der sich erst nen megafettes Laptop und dann reist er (mit diesem wahrscheinlich sogar noch im Gepaeck) noch 3 Wochen in die USA.

Und ich muss fuer jede CD-Rohlinge-Packung Rechenschaft vorm Finanzausschuss ablegen…

Noja, trotzdem noch viel Spass da drueben…

Beorn

P.S. Oder handelt es sich bei der Reise um diese Repraesentationsgeschichte?? Dann geht das ganze ja fuer sehr wenig Geld ueber die Buehne… red dann doch auch mal mit “dear George” dass die mal nen Gang zurueckschalten sollen in der Weltpolitik :wink: