wie schaut es mit nem backup aus?

ich will unbedingt ein systembackup erstellen.
habe keinen bock mehr die kisten meiner verwandtschaft zu pflegen.

hatte auch mal diverse progs, wie … hmmm … ka :smiley:,
aber die waren nie fehlerfrei, so dass man um eine neuinstallation nie herum gekommen ist.
ob da ein anwenderfehler vorlag oder nicht ist nun auch nicht mehr wichtig.

kann mir da jemand weiterhelfen?

freeware waere klasse, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es was taugt.
sicherlich ist bezahlte software auch nicht immer (?) das wahre vom ei!
betrachtet man die bugs einiger kaufsoftware, fragt man sich des oefteren wofuer man die wahnsinns summe hinlegt hat.
da spreche ich sicherlich nicht alleine meinen unmut aus :rage:

welches prog ist am sichersten und “idiotensicher”.
englisch oder deutsch ist mir schnuppe, solange es kein chinesisch ist.

vielen dank auch.

Hi!

probiers doch mal mit Norton Ghost oder DriveImage pro.

mit dem geist habe ich gute erfahrungen gemacht - du brauchst halt 2 partitionen.

Schau mal nach SafeDisc, das funzt auch wunderbar und Du kannst die Bak’s auf CD brennen.

haette ich mal vorher ein backup von mutter gemacht…

haette ich mal vorher ein backup von mutter gemacht…

ohne hirn ist man halt ein depp. :grin:

wer den schaden hat, spottet jeder beschreibung :wink:

mehr bloede sprueche fallen mir gerade nicht ein…

tar -cpvWjf backup.tar.bz2 /mnt/windows