Wieder heimlich im Bett geraucht?

“Aachen (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Studentenwohnheim in Aachen ist in der Nacht zum Dienstag ein Schaden von 250 000 Euro entstanden. Von den rund 200 Bewohnern des Heimes an der Bärenstraße sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Mieter mussten wegen des starken Rauchs das Haus aber vorsorglich räumen. Ein Appartement brannte völlig aus. Acht weitere wurden so stark vom Ruß in Mitleidenschaft gezogen, dass sie ebenfalls unbewohnbar sind. Die Brandursache war zunächst noch unklar.”

Naja, wenigstens läuft Mutter noch :wink:

BAERMI, du sollst doch nicht immer nach dem sex rauchen und dabei einschlafen !

Ok, wer war das? Na? Raus mit der Sprache…

Hi!

Geile Story ist das mal. Hinter dem Halifax ist ja mal nur ein Bus ausgebrannt. Naja, die Baeren leben alle noch. Ok, Baermi vielleicht nicht mehr so lange. Der hat naemlich Oma vom Netz abgeklemmt…

cu FJ

hmm sollten wir nicht unbedingt in der oeffentlichkeit drueber reden, weil das was sie getan hat fahrlaessig war und damit hat sie keinen versicherungsschutz mehr, wenn sie die kerz im zimmer an hatte (nach mietvertrag sind offene flammen und kocher jeder art in den zimmern verboten) wenn sie es getan hat. bei der schadenssumme wird man seines lebens nicht mehr froh, wenn die versicherung nicht zahlt

laalaalaa

tja, ohne hirn ist man halt ein depp… :grin:

schulter hat recht!
nicht so gut die idee :smiley:

FASTI!!! BEORN!!! LOESCHEN BITTEEEE ;D

cu,
wanda

Lösch doch Deinen eigenen Post, der Rest ist doch in Ordnung. Ok Kohl muss auch noch löschen :smiley:

Wieso?
Wenn’s doch wahr zu sein scheint, wieso dann verschweigen?
Für eigene Trotteligkeit soll man auch geradestehen.

LOL, da fällt mir eine Story aus dem Steinzeitalter ein
(da, wo ich noch ganz klein war g):

Hatte mir damals als 5-jähriger 1 Kerze und 1 (in Worten: ein) Streichholz von Muttern geklaut und das Dingen angemacht. Als dann die Mutter im Anmarsch war, hat Klein-Klausi sich gedacht: Mist, keine Streichhölzer mehr, also Kerze anlassen und verstecken.
Also ab dafür in den Kleiderschrank und die Inspektion abwarten…
…natürlich prompt aufgeflogen, weil das Drecksding aus dem Schrank geleuchtet hat…
ist aber nix passiert, zur Belohnung gab’s 'nen Satz warme Ohren.

Das war der Beginn des pyromanischen Zeitalters von 30000-10000 v. Chr.

:wink:

Vor oder nach der letzten Eiszeit? :wink:

au mann, wenn selbst der tek schon scheiss labert…
dann erst recht löschen :wink:

mmh…ich haett trotz seiner Zeitangaben gedacht das TEk aus dem Jura kommt. :wink:

LOL Tek, geile Story… aber als 5-Jaehriger denkt man eben so… ok, Tek denkt vielleicht heute immer noch so :laughing: aber ansonsten…

Zu dem Loeschen von irgendwas… also soooooo viel wird unser Forum hier auch nicht gelesen… da sollte man sich jetzt nicht ins Hemd machen. Ausserdem mutmassen wir nur. Woher sollen wir das so genau wissen?? :wink:

Beorn