zu faul zum suchen

tja jetzt bin ich mal zu faul zum suchen, muss auch mal sein. :grin:
ich wuerde gern wissen wie der erste rechner, der transistoren benutzte, hiess und haette von dem auch gern ein paar bilder, die die innereien zeigen.
ich mein, den ersten computer kenn ich schon, den ollen z1 oder die fette nachkriegskiste eniac, aber der z1 ist groestenteils mechanisch und der eniac benutzt roehren (19000 stueck)

Erstmal der Google-Link
(Suchtext: +“first computer” +“using transistor”)
http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=%2B"first+computer"+%2B"using+transistor"&meta=

Hier eine Seite mit sinnvollem Ergebnis:
http://www.cise.ufl.edu/~mssz/OpSysUNIX/OpSysOvw.html

Hier z.B. mit Strg+F alle Stellen mit “Transistor” durchklicken, fertig.

Ergebnis ? (Testtesttest :grin:)

hmm in dem text steht was davon das ab 55 in den rechnern keine roehren verwendet wurden, das ist eine aussagen. dann steht da noch der 360 von IBM der erste rechner war der transistoren in kleinen gruppen aehnlich ic`s verwendete, leider steht da aber auch der der 360 erst in den fruehn 60ern auf den markt kam. wenn ich richtig schlussfolgere ist er nicht der erste gewesen.
vielleicht koennte unser IBM mitarbeiter da was in erfahrung bringen, da der 360 auch ein bussines rechner war nehm ich auch an das es vorher beim militaer schon transistor rechner gab.

[edit] warum bin ich da nicht ehr drauf gekommen IBM

Year 1955

IBM introduces the IBM 608 transistor calculator, the first all solid-state computing machine commercially marketed.

jetzt ist nur noch die frage ob es vorher wirklich noch militaerische rechner gab, die schon transistoren benutzten. da schweigt sich die ibm history drueber aus da werden halt nur von ibm gebaute rechner genannt.
aber leider auch hier nur ein bild des aeusseren.
[/edit]

hmm die schweizer ibm vertretung meint dann einfach mal:
1955 IBM 608, der erste volltransistorisierte Computer der Welt
muss ich das wohl mal so hinnehmen